Lesebühne: Kunstloses Brot – Ausgabe 15

Wann:
13.02.2018 um 20:00 – 22:00
2018-02-13T20:00:00+01:00
2018-02-13T22:00:00+01:00
Wo:
Beyerhaus Leipzig
Ernst-Schneller-Straße 6
04107 Leipzig
Deutschland
Preis:
4,- €

Februarthema der Leipziger Lesebühne: Träumereien

Ein Pony zum Geburtstag? Urlaub auf den Malediven? Weltfrieden? Ein Tête-à-Tête mit dem Lieblingsfilmstar? Pizza zum Frühstück? Nichts ist unmöglich, zumindest in unseren Träumen. Im Februar beschäftigen sich die vier Mitglieder der Lesebühne Kunstloses Brot mit den großen Lebensträumen und den kleinen Alltagsträumereien. Es wird fantasiert, fabuliert, geträumt und mit Gedanken gespielt. Seid dabei, wenn wir alle zusammen mit dem Kopf in den Wolken hängen und den Boden der Tatsachen mal links liegen lassen.

Musik: Ludwig Wright (Bristol, United Kingdom)

13. Februar ’18 | In: 19:30 Uhr, Go: 20:00 Uhr | Beyerhaus | Eintritt: 4 €

Das Personal:
Nils Matzka: Theaterautor und Leipziger Stadtmeister im Poetry Slam (’15)
Marsha Richarz: Treppchen bei den sächsischen Meisterschaften (’16)
Sarah Teicher: Preisgekrönte Lesebühnenautorin und Slammerin
Jan Lindner: Preisgekrönter Buchautor und Slammer

Thomas Manegold

Thomas Manegold. Producer, Admin und VisdP bei Subkultur und beim Periplaneta Verlag. Mitglied der Lesebühnen OWUL und VISION & WAHN, www.manegold.de