Lesung: Christian von Aster

Wann:
05.11.2014 um 20:00
2014-11-05T20:00:00+01:00
2014-11-05T20:15:00+01:00
Wo:
theARTer Galerie Berlin
Hagenstraße 56
14193 Berlin
Deutschland
Preis:
6,– €

DIE GROSSE SATANSHAMSTERSCHAU

Christian von Asters mitternachtstarnschwarzes Programm zum besseren Verständnis des Grufties an sich

Verrucht, verrufen und verderbt. Das sinistre Feindbild gutbürgerlicher Erziehung, das sich nachts auf Friedhöfen herumdrückt und sein Leben, depressiv desorientierter Degeneration frönend, in einem tristen Teufelskreis aus Selbstmord und Satanismus verbringt. Nacht für Nacht Opfer von Vorurteilen und Missverständnissen.

Auf der Suche nach der Wahrheit hat Herr von Aster sich im Rahmen eines gefährlichen Selbstversuches in modrige Grüfte und fensterlose Keller hinabbegeben, und im Herzen der Finsternis neben Gruftie-Selbsthilfegruppen, den Zeugen Patchoulis und den Total finsteren Pfadfinder der Verdammnis Dinge gesehen, von denen er im Rahmen dieser Veranstaltung erzählen wird.

So schlimm sie auch gewesen sind.

Versäumen Sie nicht dabei zu sein, wenn das Dunkel sein wahres Gesicht zeigt und Herr von Aster über hoffnungslose Fälle spricht, Ratschläge für besorgte Eltern gibt und den schwarzen Humor nachhause bringt.

Und ob Sie es glauben oder nicht: Manchmal ist schwarz nicht dunkel genug.

Thomas Manegold

Thomas Manegold. Producer, Admin und VisdP bei Subkultur und beim Periplaneta Verlag. Mitglied der Lesebühnen OWUL und VISION & WAHN, www.manegold.de

Veröffentlicht in