Erste Subkultur-Bücher als E-Book verfügbar

U.a. bei Amazon (für Kindle) bei Weltbild, Hugendubel  und Libreka sind nun die ersten Subkultur-Bücher auch als E-Books zu haben. Der iTunes Store von Apple macht es, wie gewohnt spannend. Aber auch da wird es nur noch eine Frage der Zeit sein.

E-Books bei Hugendubel

E-Books bei Weltbild

Fluchtpunkte Cover

Für Kindle: Mena Koller „Fluchtpunkte“

Der Flug des Pinguins

Für Kindle: HC Roth „Der Flug des Pinguins“

 

 

Thomas Manegold

Thomas Manegold. Producer, Admin und VisdP bei Subkultur und beim Periplaneta Verlag. Mitglied der Lesebühnen OWUL und VISION & WAHN, www.manegold.de

Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*