Pfingstgeflüster 2015

8,90 

Marcus Rietzsch (Hrsg.) „Pfingstgeflüster 2015″ Impressionen und Gedanken aus Leipzig. Kultur-Magazin, 92 A4 Seiten, Edition Subkultur, ISBN: 978-3-943412-71-0, Ab 13. Juli.

Artikelnummer: 978-3-943412-71-0 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Die alljährliche Zeitschrift mit den Impressionen und Gedanken vom Leipziger Wave Gotik Treffen.

Mit Beiträgen von Frank Vollmann (Frank The Baptist), Black CaT (Doppelgänger) und Matthias Ambré (Die Kammer). Traditionell enthalten: die “Gruftiglosse” von Christian von Aster. Zu lesen sind Texte der folgenden im Rahmen des WGT aufgetretenen Autoren: Thomas Manegold, André Ziegenmeyer und David Wonschewski. Vorgestellt werden die bildenden Künstler Lisa Schubert (Vinsterwân), Patricia Zschuckelt und Annie Bertram. Weitere interessante Themen: die Besucher, fotografische Konzertimpressionen, 1000 Jahre Leipzig, Max Klinger und Arnold Böcklin im Museum der bildenden Künste, jüdische Friedhöfe in Leipzig, die schwarze Romantik, Hexen, Leipzig – die schwarze Metropole?

Erscheinungstermin: 13. Juli 2015
Umfang: 92 Seiten
Format: DIN A4, 21 x 29,7 cm
Preis: 8,90 Euro
ISBN: 978-3-943412-71-0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Pfingstgeflüster 2015”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…