Lesebühne: Vision & Wahn

Vision und Wahn im September

6 Wochen Ferien sind vorbei, jetzt geht das Pauken wieder los, die Lehrer quietschen mit der Kreide über die Tafel, wenn die Schule noch nicht auf elektronische Tafeln umgestellt hat. Inspiriert davon unterhält euch die allmonatliche Lesebühne des Periplaneta Verlags im September zum Thema „Kreidezeit“.

Als Gäste haben sich Thomas Manegold und Robert Rescue den Berliner Autor Henrik Lode und die Singer-Songwriterin VERA eingeladen.
Wie immer gibt’s beste literarische Unterhaltung, nützliches (Un)Wissen und Kuchen – denn wir sind nach wie vor die einzige Lesebühne mit eigenem Kuchenmäzen. (DANKE!)

Der Eintritt bleibt frei. Man zahlt, um zu gehen.

Vision & Wahn ist die hauseigene Lesebühne des Periplaneta Verlags, von und mit Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue. Es gibt immer ein neues Thema, zu dem wild assoziiert werden darf. Aber nicht muss.

Thomas Manegold

Thomas Manegold. Producer, Admin und VisdP bei Subkultur und beim Periplaneta Verlag. Mitglied der Lesebühnen OWUL und VISION & WAHN, www.manegold.de