Feb
21
Fr
Joost Renders, Christian Schmitz, Kristjan Knall @ TresenLesen @ Periplaneta
Feb 21 um 20:00 – 22:15

JEDEN FREITAG TRESENLESEN

Drei KünstlerInnen, drei Barhocker, ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Mit von der Party sind gestandene Autorinnen und Autoren und die berühmten “Mitglieder zahlreicher Gruppierungen des organisierten Vorlesens”. Ab und zu wird sich auch mal ein Musikus oder eine Musikcousine in unser LineUp verirren. Talkshow, Lesebühne und AftershowParty in Einem

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 21.2.20: Subkultur Special
Joost Renders (hop on hop off buchpremiere), Christian Schmitz, Kristjan Knall

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 6,- €, Abendkasse 8,- €

Joost Renders ist aus Autor, Musiker, Schauspieler und Kulturjournalist, stammt aus den Niederlanden und wohnt in Berlin. Er sang in verschiedenen Bands, dürfte auch heute noch ein PunksNotDead- Shirt tragen, schrieb bislang Storys, Krimis, Drehbücher und für das Magazin notes. Am 21.2. feiern wir sein neues Berlin-Buch (Hop On Hop Off)

Christian Schmitz ist Historiker und Taxifahrer. Wie es zu dieser ungewöhnlichen Kombination gekommen ist, kann man u.a. in seinem Buch “Der Fuchsflüsterer vom Zeltingerplatz” nachlesen, das Geschichten aus dem Alltag eines Berliner Taxifahrers enthält. Seit dessen Veröffentlichung 2019 liest Christian Schmitz regelmäßig auf diversen Berliner Lesebühnen.

Kristjan Knall. Das Gesicht. Die Brille. Die Fellmütze. Herr Knall ist berüchtigt und auch ein bisschen berühmt. Er lebt und schreibt in Berlin und will ansonsten unerkannt bleiben. Kristjan Knall hasst den Kapitalismus und liebt Schokoladenkuchen. Er glaubt, dass die Kunst furchtbar ist und hält die Literatur für das kleinere Übel. Und jetzt ist er bei uns. In der Edition Subkultur. Wir freuen uns sehr. Er sich auch. Das bedeutet unter anderem auch, dass er gar nicht das Arschloch ist, was er so gern sein will. Viva la revolution!

An der Bar steht ToM Manegold.

Lesung: Gary Flanell & Lutz Steinbrück @ Indie Duisburg
Feb 21 um 20:00 – 22:00

Gary Flanell auf Ruhrgebiets-Tour im Frühjahr 2020 mit Lutz Steinbrück.

Am Freitag, den 21.02.20, liest Subkultur-Autor Gary Flanell in Duisburg. Die Lesung mit Lutz Steinbrück im Indie beginnt um 20:00 Uhr.

Gary Flanell ist Off-Kultur Journalist aus Leidenschaft. Und ein würdevoll erwachsen gewordener, immer noch praktizierender Punkrock/ Independent Musiker. Geboren 1973 in der westfälischen Provinz, zog es ihn vor über zehn Jahren nach Berlin. Hier lebt und arbeitet als Journalist, Kulturarbeiter, Musiker und Radiomoderator.
Mr. Flanell vertreibt sich die Zeit bis zum Ende gern mit dem Sammeln von kaputten Musikinstrumenten, der Gründung klangvoller (fiktiver) Bands ohne Fans sowie der Herausgabe des RENFIELD-Magazins. Und er ist Autor in der Edition Subkultur. Sein erstes Buch „Stuntman unter Wasser“ erschien 2014. 2018 folgten die Erzählungen “Angst vor blauem Himmel”.

Feb
22
Sa
Lesung: Gary Flanell & Lutz Steinbrück @ Roter Stern Duisburg
Feb 22 um 20:00 – 22:00

Gary Flanell auf Ruhrgebiets-Tour im Frühjahr 2020 mit Lutz Steinbrück.

Am Samstag, den 22.02.20, liest Subkultur-Autor Gary Flanell in Duisburg. Die Lesung mit Lutz Steinbrück im Roter Stern beginnt um 20:00 Uhr.

Gary Flanell ist Off-Kultur Journalist aus Leidenschaft. Und ein würdevoll erwachsen gewordener, immer noch praktizierender Punkrock/ Independent Musiker. Geboren 1973 in der westfälischen Provinz, zog es ihn vor über zehn Jahren nach Berlin. Hier lebt und arbeitet als Journalist, Kulturarbeiter, Musiker und Radiomoderator.
Mr. Flanell vertreibt sich die Zeit bis zum Ende gern mit dem Sammeln von kaputten Musikinstrumenten, der Gründung klangvoller (fiktiver) Bands ohne Fans sowie der Herausgabe des RENFIELD-Magazins. Und er ist Autor in der Edition Subkultur. Sein erstes Buch „Stuntman unter Wasser“ erschien 2014. 2018 folgten die Erzählungen “Angst vor blauem Himmel”.

Apr
8
Mi
Podcast: Kristjan Knall @ Sterben für Profis
Apr 8 um 20:00 – 20:15

Eine neue Folge “Sterben für Profis” mit Kristjan Knall.

Am 08.04.20 erscheint eine neue Folge des Podcasts “Sterben für Profis” von Subkultur-Autor Kristjan Knall. Die Folge kann hier heruntergeladen werden: http://sterbenfuerprofis.de/oder auf jeder anderen gängigen Podcast-Plattform.

Kristjan Knall ist eine investigative, anonyme Berühmtheit und Autor bei Edition Subkultur. Von ihm sind die Satire-Sachbücher “Neukölln – Ein Elendsbezirk schießt zurück” und “Heldenhass” erschienen.

Jun
12
Fr
TresenLesen: ROBERT RESCUE @ Periplaneta
Jun 12 um 19:30 – 21:45

TRESENLESEN (Pandemie-Edition)

Ab 12.06. starten wir unsere coronakonforme Version unseres Tresenlesens. Talkshow, Lesebühne und After-Show-Party in Einem.

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 12.06.20 mit ROBERT RESCUE

Robert Rescue ist eine im Wedding gestrandete und tief verwurzelte Lesebühnenlegende. Er ist Mitglied der BRAUSEBOYS und der Lesebühne Vision & Wahn.

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 8,- €

Es wird die Möglichkeit zur Selbstbedienung und für kontaktloses Bezahlen geben. Es wird harten Alkohol geben – für innen und außen – und ein angepasstes Veranstaltungskonzept mit nur einem Live-Gast. Die Anzahl der Tickets ist streng limitiert. Es gibt keine Abendkasse. Alle Teilnehmenden müssen eine Mund-Nase-Bedeckung mit sich führen. Ob sie diese auch tragen müssen … nun ja, es bleibt spannend.

Durch den Abend führt Thomas Manegold.

Jul
24
Fr
TresenLesen: ROBERT RESCUE @ Periplaneta
Jul 24 um 19:30 – 21:45

TRESENLESEN (Pandemie-Edition)

Die coronakonforme Version unseres Tresenlesens ist am Start. Talkshow, Lesebühne und After-Show-Party in Einem. Jeden Freitag.

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 24.07.20 mit ROBERT RESCUE

Robert Rescue ist eine im Wedding gestrandete und tief verwurzelte Lesebühnenlegende. Er ist Mitglied der BRAUSEBOYS und der Lesebühne Vision & Wahn.

Plus VideoGast. Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 8,- €.

Es wird die Möglichkeit zur Selbstbedienung und für kontaktloses Bezahlen geben. Es wird harten Alkohol geben – für innen und außen – und ein angepasstes Veranstaltungskonzept. Die Anzahl der Tickets ist streng limitiert. Es gibt keine Abendkasse. Alle Teilnehmenden müssen eine Mund-Nase-Bedeckung mit sich führen. Ob sie diese auch tragen müssen … nun ja, es bleibt spannend.

Durch den Abend führt Thomas Manegold.

Aug
28
Fr
TresenLesen: Carsten Klatte & Sascha Dinse @ Periplaneta
Aug 28 um 19:30 – 21:45

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 28.08.20 mit CARSTEN KLATTE & SASCHA DINSE

Das Periplaneta TresenLesen: Talkshow, Lesebühne und After-Show-Party in Einem. Seuchenkonform as possible. Strictly Limited.
Jeden Freitag – und ab sofort wieder mit insgesamt drei Akteurs.

Carsten Klatte ist Musiker, Autor, Aktionskünstler und der Kopf der Post-Apocalyptic-Folk-Band Widukind. Unter diesem Namen ist unter anderem bei uns das Buch-Album “AVATAR” erschienen. Carsten Klatte ist seit Jahren mit vielen unterschiedlichen Künstlern auf Tour gewesen. Spielte unter anderem bei Wolfsheim, Project Pitchfork und Heinz Rudolf Kunze. Seine künstlerischen Einflüsse reichen vom fernöstlicher Mystik über Wave bis hin zum Jazz.

Sascha Dinse ist ein Berliner Schriftsteller und Vorleser. Er ist im Horror-, Dark Fantasy- und SciFi- zu Hause, seine Geschichten irgendwo dazwischen. WIr feiern seine kürzlich in Zweitauflage bei uns erschienenen KRASSEN KURZEN.

Durch den Abend führt Thomas Manegold.

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Vorverkauf 8,- €

Es gibt die Möglichkeit zur Selbstbedienung und für kontaktloses Bezahlen. Es gibt harten Alkohol – für innen und außen – und ein angepasstes Veranstaltungskonzept. Bitte nutze den VORVERKAUF, wenn möglich mit PAYPAL! Die Anzahl der Tickets ist limitiert. Alle Teilnehmenden müssen eine Mund-Nase-Bedeckung mit sich führen. Ob sie diese auch tragen müssen … nun ja, es bleibt spannend.

Sep
5
Sa
Lesebühne: Vision & Wahn @ Periplaneta Berlin
Sep 5 um 19:30 – 21:30

Vision und Wahn im September 2020

Ein denkwürdiges Ereignis. Die erste Vision & Wahn nach dem Weltuntergang. Die erste Vision & Wahn am ersten Samstag des Monats. Die erste Vision & Wahn nach Roberts Abgesang und Wiederauferstehung. Zwar immer noch mit ein paar Besonderheiten und pandemiebedingter limitanter Teilnehmerzahl. Aber: Wir sind wieder da. Am 5.9. begrüßen wir als Gäste TOM NILS und BENT-ERIK SCHOLZ.
(She Goes North musste krankheitsbedingt leider absagen)

Achtung, es gelten die Pandemie-Verordnungen für Gastronomie und Versammlungen: Die Ticket-Anzahl ist strikt limitiert. Nutzt den Vorverkauf. Nutzt den Frühbucher-Schnäppchen-Preis, der ab September im Shop immer bis zum jeweiligen Vortage gilt. Zahlt mit Paypal. Wir machen kürzere Sets und mehr Pausen. Ihr könnt euch mit Isopropanol einsprühen und kontaktlos zahlen, wenn ihr wollt. (Bargeld geht aber auch.) Und jeder Teilnehmende soll einen Mund-Nasen-Schutz mit sich führen.

Die periplanetanische Lesebühne Vision und Wahn existiert seit nunmehr über 15 Jahren. Wir lesen kurze Texte über uns, Berlin, Gott, die Welt und manchmal auch aus unseren Büchern. Feste Mitglieder sind Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue. Die Lesebühne findet ab sofort jeden ersten Samstag des Monats statt.

Okt
3
Sa
Lesebühne: Vision & Wahn @ Periplaneta Berlin
Okt 3 um 19:30 – 21:45

Vision und Wahn im Oktober 2020

Vision & Wahn am ersten Samstag des Monats. Zwar mit ein paar Besonderheiten und pandemiebedingter limitanter Teilnehmerzahl. Aber: Wir sind wieder da. Am 3.10.20 begrüßem wir als Gäste DAS ZAPPELNDE TANZORCHESTER. Das Duo besteht aus SlamPoet und Autor Aron Boks und dem Musiker und Produzent Jonathan Schmitz. Beide dürften zusammen jünger sein als ToM. Schon allein das ist ein Gund, vorbeizukommen …

Achtung, es gelten die Pandemie-Verordnungen für Gastronomie und Versammlungen: Die Ticket-Anzahl ist strikt limitiert. Nutzt den Vorverkauf. Nutzt den Frühbucher-Schnäppchen-Preis, der ab September im Shop immer bis zum jeweiligen Vortage gilt. Zahlt mit Paypal. Wir machen kürzere Sets und mehr Pausen. Ihr könnt euch mit Isopropanol einsprühen und kontaktlos zahlen, wenn ihr wollt. (Bargeld geht aber auch.) Und jeder Teilnehmende soll einen Mund-Nasen-Schutz mit sich führen.

Die periplanetanische Lesebühne Vision und Wahn existiert seit nunmehr über 15 Jahren. Wir lesen kurze Texte über uns, Berlin, Gott, die Welt und manchmal auch aus unseren Büchern. Feste Mitglieder sind Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue. Die Lesebühne findet ab sofort jeden ersten Samstag des Monats statt.

Sep
11
Sa
Lesebühne: Vision & Wahn on Tour @ Haus der Sinne
Sep 11 um 20:00 – 22:00

Vision und Wahn im September 2021

Zwar mit ein paar Besonderheiten und pandemiebedingter limitanter Teilnehmerzahl. Aber: Wir sind wieder da. Am 11.09.21 ist die Lesebühne “Vision und Wahn” zu Gast im Haus der Sinne on the other Side of S-Bahn-Graben. Da passen mehr Leute rein, als in unser Café. Mit von dieser unglaublichen Party sind Conferencier und Vorleser Thomas Manegold, Brauseboy Robert Rescue und Chefin Marion Alexa Müller und Stammgast Heiko Heller. Für die Musike sorgt die preußisch-bavarische Singer-, Songwriter und HipHop-Legende Thomas Franz. Wir bringen auch ein paar Bücher mit. Zum Angucken und Kaufen.

Achtung, es gelten die Pandemie-Verordnungen für Gastronomie und Versammlungen: Die Ticket-Anzahl ist limitiert. Nutzt den Vorverkauf im Shop. Zahlt mit Paypal. Wir machen kürzere Sets und zwei Pausen. Ihr könnt euch mit Isopropanol einsprühen und kontaktlos zahlen, wenn ihr wollt. (Bargeld geht aber auch.) Es gelten die aktuellen Pandemieauflagen und die sog. 3G-Regeln.

Die periplanetanische Lesebühne Vision und Wahn existiert seit nunmehr über 15 Jahren. Wir lesen kurze Texte über uns, Berlin, Gott, die Welt und manchmal auch aus unseren Büchern. Feste Mitglieder sind Marion Alexa Müller, Thomas Manegold und Robert Rescue. Die Lesebühne fand vor der Pandemie jeden ersten Samstag des Monats statt.