Apr
14
Do
Lesebühne: Ohne Wenn Und Laber @ Z-Bar Berlin
Apr 14 um 20:00 – 22:00

Ohne Wenn und Laber, die Lesebühne in der Z-Bar ReReReLoaded!!! Wir sind auf den zweiten Donnerstag umgezogen. Und wir machen keinen Blick in die Zukunft mehr. Future 2 ist also gestrichen. Solange Futur 1 unklar ist. Dafür gibt es frische Texte und ein kleines Comeback, denn neben ToM MANEGOLD ist MARIEN LOHA seit Urzeiten mal wieder mit von der Party. Außerdem begrüßen wir den Autor des BerlinShortStoryBestSellers “ACHT COLA ACHT BIER” MATHIEU SWOBODA und die wiederauferstandene Liedermacherin MÄDCHEN AUS BERLIN.
Es gelten die aktuellen Pandemie-Regeln (HAGAGALG). Der Eintritt kostet 5 EUR. ES GIBT EINEN VORVERKAUF! Spenden und Buchkäufe sind natürlich auch möglich und sehr willkommen.
Tickets:https://www.periplaneta.com/Produkt/special/ticket-16-09-21-ohne-wenn-und-laber-z-bar/.

Mai
12
Do
Lesebühne: Ohne Wenn Und Laber @ Z-Bar Berlin
Mai 12 um 20:00 – 22:00

Ohne Wenn und Laber, die Lesebühne in der Z-Bar ReReReLoaded!!! Wir sind auf den zweiten Donnerstag umgezogen. Es gibt frische Texte und neben ToM MANEGOLD ist der von den Pariser Friedhöfen wieder heimgekehrte CLINT LUKAS wieder mit dabei. Und ein Überraschungsgast. Seid gespannt, wir sind es auch.

ES GIBT EINEN VORVERKAUF! Spenden und Buchkäufe sind natürlich auch möglich und sehr willkommen.
Tickets:https://www.periplaneta.com/Produkt/special/ticket-16-09-21-ohne-wenn-und-laber-z-bar/.

Jun
9
Do
Lesebühne: Ohne Wenn Und Laber feat. Tom Manegold, Clint Lukas & Dirk Bernemann (letzte Show) @ Z-Bar Berlin
Jun 9 um 20:00 – 22:00

Ohne Wenn und Laber, die Lesebühne in der Z-Bar! Last Entertainment.
Zum vorerst letzten Mal lesen wir in der Z-Bar. Dann ist erstmal Sommerpause. Wie lang die dauert, hängt u.a. von Wladimir, Karl, den Affenpocken und dem Klimawandel ab. Und davon, wie IHR auf all dies in Zukunft reagiert. Die Z-Bar mag uns ja nach wie vor. Und wir die Z-Bar. Aber, sagen wir mal so: Die Luft ist ein bisschen raus. Und der Fahrradladen neben uns hat zugemacht … Nichtsdestotrotz: Es gibt frische Texte und neben ToM MANEGOLD und CLINT LUKAS begrüßen wir final ein legendäres Gründungsmitglied von “Ohne Wenn und Laber” : DIRK BERNEMANN. Seid gespannt, wir sind es auch.

ES GIBT EINEN VORVERKAUF! Spenden und Buchkäufe sind natürlich auch möglich und sehr willkommen.
Tickets:https://www.periplaneta.com/Produkt/special/ticket-16-09-21-ohne-wenn-und-laber-z-bar/.

Jun
17
Fr
TresenLesen: Sascha Dinse @ Periplaneta
Jun 17 um 19:30 – 21:45

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 17.06.22 mit Sascha Dinse
Subkultur-Autor Sascha Dinse ist ein Meister der düsteren Geschichten und ein exzellenter Vorleser. Davon zeugen unter anderem seine beiden bei uns erschienenen Bücher “Krasse Kurze” und “Krasse Kurze 2”. Vielleicht sollten wir mit ihm auch über einen dritten Band reden … (“Krasse Kurze- Jetzt erst recht”?) Herr Dinse ist zudem einer der wenigen, die Twitch und andere Plattformen, von denen andere Menschen seines Alters mitunter noch nie etwas gehört haben, gelegentlich mit Inhalten füllen. Wer ihn schon einmal erlebt hat, der weiß, dass man seinetwegen das Wort “Kopfkino” hätte erfinden müssen. Herr Manegold schänkt und conferenciert einmal mehr durch den Abend und wird mit unverlautbartem Material aus seiner Gaumenfeder als Opener oder Support fungieren.
Das Periplaneta TresenLesen: Ein Autor und ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Es geht um Literatur, die Kunst und die großen Fragen. Unterhaltsam, kontrovers und in der Dynamik unvorhersehbar. Strictly Limited. Jeden Freitag.
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt 6,- € / 8,- €.
Bitte nutze den VORVERKAUF, wenn möglich mit PAYPAL! Die Anzahl der Tickets ist limitiert.
Tickets:https://www.periplaneta.com/Produkt/editionen/editionmundwerk/ticket-tresenlesen-periplaneta-berlin/.

Sep
28
Mi
Lesung: Mikis Wesensbitter @ Kulturhaus Karlshorst
Sep 28 um 19:30 – 21:30

Mikis Wesensbitter liest aus “An der Mittellinie stehen die coolen Jungs”:
Sommer in Ostberlin. Der 1.FC Union ist endlich wieder erstklassig. Für Mikis und seine Freunde Kai und Wenzel beginnt nicht nur die achte Klasse, sondern ein ganz neuer Lebensabschnitt. Schließlich darf man mit 14, ganz andere Dinge tun, als vorher. Und so geht es zum ersten Mal ins Stadion an der Alten Försterei, die erste eigene Schachtel Semper muss organisiert werden. Und an den Geschmack von Bier muss man sich auch erst mal gewöhnen. Das ist aber nur der Anfang, denn da warten ja schließlich auch noch die Jugendweihe, die erste Rasur und vor allem, der erste Kuss. Es wird ein turbulentes Jahr werden …

Okt
7
Fr
Lesebühne Vision und Wahn @ Periplaneta
Okt 7 um 19:30 – 22:00

Die Periplanetanische Lesebühne. Jeden ersten 1. Freitag des Monats.
Mit von der Party sind Conferencier Thomas Manegold, Brauseboy Robert Rescue, Marion Alexa Müller und Jungstar Bent-Erik Scholz. Wir lesen was vor. Als Gast leisten wir uns manchmal einen Musikanten. Derzeit umgarnen wir noch den einzigartigen Tom Nils. !Melde Dich!
Als Rahmenprogramm kredenzen wir euch Lesebühnenkuchen sponsored by Herrn Heller und unseren erweiterten Sonderverkauf “Make your own Buchwundertüte”. Es gibt einen Vorverkauf. Und ein fluffig bestuhltes Literaturcafé.
Tickets:https://www.periplaneta.com/?post_type=product&p=16246&preview=true.

Okt
28
Fr
TresenLesen: HC ROTH & KRISTJAN NALL @ Periplaneta
Okt 28 um 19:30 – 21:45

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 28.10.22 mit HC ROTH & KRISTJAN KNALL
Österreichs Vorzeigepunkliterat HC Roth hat sich jüngst mit einer Autorbiografie geadelt und wird auch after all these years nicht müde, den mehr oder weniger deutschsprachigen Raum beständig mit seinen Texten zu betören. Immer wieder ist der ehemals rastabezopfte Indie-Romancier und nunmehr auch Anarcho-Kinderbuchautor auf Lesereise. So auch diesen Herbst. Zwar wird es immer schwieriger, einen Flug von Graz nach Berlin zu bekommen, was ihn jedoch nicht davon abhalten konnte, Berlin aufzusuchen. Für die Kunst nimmt er dann schonmal die weitaus kostenintensivere Bahn.
Plötzlich und unerwartet hat sich nun doch nach seinem Auslandsaufenthalt KRISTJAN KNALL als Kollega und Specialguest angemeldet. Konnte ja keiner wissen, dass sie ihn wieder reinlassen. Um so größer ist unsere Freude.
Das Periplaneta TresenLesen: Zwei Autoren und ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken (natürlich mit Ab- und Anstand). Es geht um Literatur, die Kunst und die großen Fragen. Unterhaltsam, kontrovers und in der Dynamik unvorhersehbar. Jeden Freitag.
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

Tickets:https://www.periplaneta.com/Produkt/editionen/editionmundwerk/ticket-tresenlesen-periplaneta-berlin/.

Nov
4
Fr
Lesebühne Vision und Wahn @ Periplaneta
Nov 4 um 19:30 – 22:00

Die Periplanetanische Lesebühne. Jeden ersten 1. Freitag des Monats.
Mit von der Party sind diesmal Conferencier Thomas Manegold, Marion Alexa Müller und Jungstar Bent-Erik Scholz. Wir lesen was vor. Kurze Texte, meistens mit Happy End. Als Gast leisten wir uns einen Musikanten. Diesmal den Berliner Singer- Songwriter Tom Nils. Als Rahmenprogramm kredenzen wir euch Lesebühnenkuchen sponsored by Herrn Heller und unseren erweiterten Sonderverkauf “Make your own Buchwundertüte”. Es gibt einen Vorverkauf. Und ein fluffig bestuhltes Literaturcafé.
Tickets:https://www.periplaneta.com/?post_type=product&p=16246&preview=true.

Nov
11
Fr
TresenLesen: Sascha Dinse (Buchpremiere) @ Periplaneta
Nov 11 um 19:30 – 21:45

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 11.11.22 mit Sascha Dinse
Wir feiern mit diesem TresenLesen die Premiere von Sascha Dinses neuestem Buch “ELYSION & TARTAROS”, welches jüngst in unserer Edition Subkultur erschienen ist. Sascha Dinse ist ein Meister der düsteren Geschichten und ein exzellenter Vorleser. Davon zeugen auch seine beiden andere Bücher “Krasse Kurze” und “Krasse Kurze 2”. Herr Dinse ist zudem einer der wenigen, die Twitch und andere Plattformen, von denen andere Menschen seines Alters mitunter noch nie etwas gehört haben, gelegentlich mit Inhalten füllen. Wer ihn schon einmal erlebt hat, der weiß, dass man seinetwegen das Wort “Kopfkino” hätte erfinden müssen. Herr Manegold schänkt und conferenciert einmal mehr durch den Abend.
Das Periplaneta TresenLesen: Ein Autor und ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Es geht um Literatur, die Kunst und die großen Fragen. Unterhaltsam, kontrovers und in der Dynamik unvorhersehbar. Strictly Limited. Jeden Freitag.
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt 6,- € / 8,- €.
Bitte nutze den VORVERKAUF, wenn möglich mit PAYPAL! Die Anzahl der Tickets ist limitiert.
Tickets:https://www.periplaneta.com/Produkt/editionen/editionmundwerk/ticket-tresenlesen-periplaneta-berlin/.