Sep
27
Fr
Lange Nacht der Subkultur @ Periplaneta Berlin
Sep 27 um 20:00 – 22:00

Literatur und Musik abseits des Mainstreams

Am Freitag, den 27. September präsentieren Christian Schmitz, Kristjan Knall, Philipp Baar, Daniel Marschall und Mädchen aus Berlin Texte und Lieder aus der Subkultur. Sie begegnen ihrer Umwelt eher unkonventionell und beobachten genauestens alle Details. Und darüber schreiben und singen sie dann: mal polemisch überspitzt, vielleicht sogar politisch inkorrekt, mitunter sarkastisch oder auch zynisch. Und sie wollen euch daran teilhaben lassen!

Die Edition Subkultur veröffentlicht Independent-Literatur und Musik. Zwischen subtil und subversiv ist alles dabei – witzig, schräg und jenseits jener Schubladen, in die man „Szeneliteratur“ so gerne einsortiert.

Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
Wir empfehlen, telefonisch Plätze zu reservieren: 030 4467 3433.

Dez
20
Fr
Lange Nacht der Subkultur @ Periplaneta Berlin
Dez 20 um 20:00 – 22:00

Literatur und Musik abseits des Mainstreams

Am Freitag, den 20. Dezember Christian Schmitz, Kristjan Knall, Martin Riemer und Mädchen aus Berlin Texte und Lieder aus der Subkultur. Sie begegnen ihrer Umwelt eher unkonventionell und beobachten genauestens alle Details. Und darüber schreiben und singen sie dann: mal polemisch überspitzt, vielleicht sogar politisch inkorrekt, mitunter sarkastisch oder auch zynisch. Und sie wollen euch daran teilhaben lassen!

Die Edition Subkultur veröffentlicht Independent-Literatur und Musik. Zwischen subtil und subversiv ist alles dabei – witzig, schräg und jenseits jener Schubladen, in die man „Szeneliteratur“ so gerne einsortiert.

Wir empfehlen, der Vorverkauf zu nutzen.
VVK 6€, AK 8€

Feb
21
Fr
Joost Renders, Christian Schmitz, Kristjan Knall @ TresenLesen @ Periplaneta
Feb 21 um 20:00 – 22:15

JEDEN FREITAG TRESENLESEN

Drei KünstlerInnen, drei Barhocker, ein Barkeeper. Es wird gelesen und geredet. Und getrunken. Mit von der Party sind gestandene Autorinnen und Autoren und die berühmten “Mitglieder zahlreicher Gruppierungen des organisierten Vorlesens”. Ab und zu wird sich auch mal ein Musikus oder eine Musikcousine in unser LineUp verirren. Talkshow, Lesebühne und AftershowParty in Einem

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 21.2.20: Subkultur Special
Joost Renders (hop on hop off buchpremiere), Christian Schmitz, Kristjan Knall

Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 6,- €, Abendkasse 8,- €

Joost Renders ist aus Autor, Musiker, Schauspieler und Kulturjournalist, stammt aus den Niederlanden und wohnt in Berlin. Er sang in verschiedenen Bands, dürfte auch heute noch ein PunksNotDead- Shirt tragen, schrieb bislang Storys, Krimis, Drehbücher und für das Magazin notes. Am 21.2. feiern wir sein neues Berlin-Buch (Hop On Hop Off)

Christian Schmitz ist Historiker und Taxifahrer. Wie es zu dieser ungewöhnlichen Kombination gekommen ist, kann man u.a. in seinem Buch “Der Fuchsflüsterer vom Zeltingerplatz” nachlesen, das Geschichten aus dem Alltag eines Berliner Taxifahrers enthält. Seit dessen Veröffentlichung 2019  liest Christian Schmitz regelmäßig auf diversen Berliner Lesebühnen.

Kristjan Knall. Das Gesicht. Die Brille. Die Fellmütze. Herr Knall ist berüchtigt und auch ein bisschen berühmt. Er lebt und schreibt in Berlin und will ansonsten unerkannt bleiben. Kristjan Knall hasst den Kapitalismus und liebt Schokoladenkuchen. Er glaubt, dass die Kunst furchtbar ist und hält die Literatur für das kleinere Übel. Und jetzt ist er bei uns. In der Edition Subkultur. Wir freuen uns sehr. Er sich auch. Das bedeutet unter anderem auch, dass er gar nicht das Arschloch ist, was er so gern sein will. Viva la revolution!

An der Bar steht ToM Manegold.

Apr
5
So
Podcast: Falk Fatal @ Polytox
Apr 5 um 15:00 – 15:15

Der Polytox-Podcast von und mit Falk Fatal.

Am Sonntag, den 05.04.20, gibt es eine neue Folge (Folge 59) des Polytox-Podcast von und mit Subkultur-Autor Falk Fatal. Die Folge kann hier heruntergeladen werden: https://polytox.org/polytox-podcast/ oder auf jeder anderen gängigen Podcast-Plattform.

FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines. Sein aktuelles Buch “Im Sarg ist man wenigstens allein” ist, wohlbemerkt weit vor Ausbruch der Corona Krise, in der Edition Subkultur erschienen.

 

Apr
8
Mi
Podcast: Kristjan Knall @ Sterben für Profis
Apr 8 um 20:00 – 20:15

Eine neue Folge “Sterben für Profis” mit Kristjan Knall.

Am 08.04.20 erscheint eine neue Folge des Podcasts “Sterben für Profis” von Subkultur-Autor Kristjan Knall. Die Folge kann hier heruntergeladen werden: http://sterbenfuerprofis.de/oder auf jeder anderen gängigen Podcast-Plattform.

Kristjan Knall ist eine investigative, anonyme Berühmtheit und Autor bei Edition Subkultur. Von ihm sind die Satire-Sachbücher “Neukölln – Ein Elendsbezirk schießt zurück” und “Heldenhass” erschienen.

Apr
12
So
Podcast: Falk Fatal @ Polytox
Apr 12 um 15:00 – 15:15

Der Polytox-Podcast von und mit Falk Fatal.

Am Sonntag, den 12.04.20, gibt es eine neue Folge (Folge 60) des Polytox-Podcast von und mit Subkultur-Autor Falk Fatal. Die Folge kann hier heruntergeladen werden: https://polytox.org/polytox-podcast/ oder auf jeder anderen gängigen Podcast-Plattform.

FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und Moderator des Polytox Podcasts. Kolumnist des Sensor Magazins sowie Edelfeder für diverse Punkpublikationen. Geboren 1979 und als Dorfpunk aufgewachsen, zog es ihn im Alter von 20 Jahren hinaus in die große weite Welt. Er kam aber nur bis nach Wiesbaden. In der Subkultur fand er schnell ein neues Zuhause. Organisierte Konzerte, führte ein Plattenlabel und verdingte sich als Kellner in einer Kollektivkneipe. In Spiesbaden lebt und arbeitet er bis heute. In seiner Freizeit besucht er gerne Starkbieranstiche, schaut Fußball und lässt sich von seiner Hündin über Wald und Wiesen ziehen. Webseite des Autors: https://fatalerror.biz .

 

Apr
19
So
Podcast: Falk Fatal @ Polytox
Apr 19 um 15:00 – 15:15

Der Polytox-Podcast von und mit Falk Fatal.

Am Sonntag, den 19.04.20, gibt es eine neue Folge (Folge 61) des Polytox-Podcast von und mit Subkultur-Autor Falk Fatal. Die Folge kann hier heruntergeladen werden: https://polytox.org/polytox-podcast/ oder auf jeder anderen gängigen Podcast-Plattform.

FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und Moderator des Polytox Podcasts. Kolumnist des Sensor Magazins sowie Edelfeder für diverse Punkpublikationen. Geboren 1979 und als Dorfpunk aufgewachsen, zog es ihn im Alter von 20 Jahren hinaus in die große weite Welt. Er kam aber nur bis nach Wiesbaden. In der Subkultur fand er schnell ein neues Zuhause. Organisierte Konzerte, führte ein Plattenlabel und verdingte sich als Kellner in einer Kollektivkneipe. In Spiesbaden lebt und arbeitet er bis heute. In seiner Freizeit besucht er gerne Starkbieranstiche, schaut Fußball und lässt sich von seiner Hündin über Wald und Wiesen ziehen. Webseite des Autors: https://fatalerror.biz .

 

Apr
26
So
Podcast: Falk Fatal & Philip Schlaffer @ Polytox
Apr 26 um 15:00 – 15:15

Der Polytox-Podcast von und mit Falk Fatal.

Am Sonntag, den 26.04.20, gibt es eine neue Folge (Folge 62) des Polytox-Podcast von und mit Subkultur-Autor Falk Fatal. Zu Gast ist dieses Mal Bestseller-Autor Philip Schlaffer. Die Folge kann hier heruntergeladen werden: https://polytox.org/polytox-podcast/ oder auf jeder anderen gängigen Podcast-Plattform.

FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und Moderator des Polytox Podcasts. Kolumnist des Sensor Magazins sowie Edelfeder für diverse Punkpublikationen. Geboren 1979 und als Dorfpunk aufgewachsen, zog es ihn im Alter von 20 Jahren hinaus in die große weite Welt. Er kam aber nur bis nach Wiesbaden. In der Subkultur fand er schnell ein neues Zuhause. Organisierte Konzerte, führte ein Plattenlabel und verdingte sich als Kellner in einer Kollektivkneipe. In Spiesbaden lebt und arbeitet er bis heute. In seiner Freizeit besucht er gerne Starkbieranstiche, schaut Fußball und lässt sich von seiner Hündin über Wald und Wiesen ziehen. Webseite des Autors: https://fatalerror.biz .

 

Mai
17
So
Podcast: Falk Fatal @ Polytox
Mai 17 um 15:00 – 15:15

Der Polytox-Podcast von und mit Falk Fatal.

Am Sonntag, den 17.05.20, gibt es eine neue Folge des Polytox-Podcast von und mit Subkultur-Autor Falk Fatal. Dieses Mal wird es um das Thema Grundrechtseinschränkungen im Rahmen der Pandemiebekämpfung gehen . Die Folge kann hier heruntergeladen werden: https://polytox.org/polytox-podcast/ oder auf jeder anderen gängigen Podcast-Plattform.

FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und Moderator des Polytox Podcasts. Kolumnist des Sensor Magazins sowie Edelfeder für diverse Punkpublikationen. Geboren 1979 und als Dorfpunk aufgewachsen, zog es ihn im Alter von 20 Jahren hinaus in die große weite Welt. Er kam aber nur bis nach Wiesbaden. In der Subkultur fand er schnell ein neues Zuhause. Organisierte Konzerte, führte ein Plattenlabel und verdingte sich als Kellner in einer Kollektivkneipe. In Spiesbaden lebt und arbeitet er bis heute. In seiner Freizeit besucht er gerne Starkbieranstiche, schaut Fußball und lässt sich von seiner Hündin über Wald und Wiesen ziehen. Webseite des Autors: https://fatalerror.biz .

 

Mai
24
So
Podcast: Falk Fatal @ Polytox
Mai 24 um 15:00 – 15:15

Der Polytox-Podcast von und mit Falk Fatal.

Am Sonntag, den 24.05.20, gibt es eine neue Folge des Polytox-Podcast von und mit Subkultur-Autor Falk Fatal. Zu Gast in dieser Folge ist Henne, Sänger der Punk-Band RAWSIDE. Die Folge kann hier heruntergeladen werden: https://polytox.org/polytox-podcast/ oder auf jeder anderen gängigen Podcast-Plattform.

FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und Moderator des Polytox Podcasts. Kolumnist des Sensor Magazins sowie Edelfeder für diverse Punkpublikationen. Geboren 1979 und als Dorfpunk aufgewachsen, zog es ihn im Alter von 20 Jahren hinaus in die große weite Welt. Er kam aber nur bis nach Wiesbaden. In der Subkultur fand er schnell ein neues Zuhause. Organisierte Konzerte, führte ein Plattenlabel und verdingte sich als Kellner in einer Kollektivkneipe. In Spiesbaden lebt und arbeitet er bis heute. In seiner Freizeit besucht er gerne Starkbieranstiche, schaut Fußball und lässt sich von seiner Hündin über Wald und Wiesen ziehen. Webseite des Autors: https://fatalerror.biz .