Dez
13
Do
Weihnachtsspezial: Periplanetanertreffen @ Periplaneta Literaturcafé Berlin
Dez 13 um 20:00 – 22:30

After-Work-Party und Weihnachtsfeier am Donnerstag, den 13. Dezember

Überall duftet es nach Glühwein, verbrannten Mandeln und nach frisch erlegten Tannen. Daher laden wir recht herzlich zur Periplanetarischen Weihnachtsfeier am Donnerstag, den 13. Dezember 2018, in unser Literaturcafé ein. Eintritt ist wie immer frei.
Ab 20.00 Uhr tummeln sich hier Verleger, Autoren, Mitarbeiter und allerlei bibliophile Menschen im Periplaneta Literaturcafé. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, um uns mal kennenzulernen.

Besonderes Highlight: Schrottwichteln
An diesem Abend bietet sich die einmalige Gelegenheit kitschige, unbrauchbare, witzige, unpraktische Geschenke, die man letztes Jahr erhalten hat, loszuwerden. Jeder der etwas beisteuert, bekommt natürlich auch was zurück.

Jan
30
Do
Lesung: Gary Flanell, Lutz Neustadt und Nils Christian Dirk @ Ponybar Hamburg
Jan 30 um 19:00 – 21:00

Lesung: Gary Flanell, Lutz Neustadt und Nils Christian Dirk

Am Donnerstag, den 30.01.20, liest Subkultur-Autor Gary Flanell in Hamburg. Die Veranstaltung mit Lutz Neustadt und Nils Christian Dirk in der Ponybar beginnt um 19:00 Uhr.

Gary Flanell ist Off-Kultur Journalist aus Leidenschaft. Und ein würdevoll erwachsen gewordener, immer noch praktizierender Punkrock/ Independent Musiker. Geboren 1973 in der westfälischen Provinz, genauer gesagt in der Stadt, in der die Züge geteilt werden und der größte Elefant der Welt die Nacht beleuchtet, zog es ihn vor über zehn Jahren nach Berlin. Hier lebt und arbeitet als Journalist, Kulturarbeiter, Musiker und Radiomoderator.
Mr. Flanell vertreibt sich die Zeit bis zum Ende gern mit dem Sammeln von kaputten Musikinstrumenten, der Gründung klangvoller (fiktiver) Bands ohne Fans sowie der Herausgabe des RENFIELD-Magazins, des einzigen Fachorgans für Krims & Krams & Rock’n‘Roll.

Zuletzt sind bei der Edition Subkultur seine Erzählungen “Angst vor blauem Himmel” erschienen.