Mai
29
Mi
Late Night Show: Berlin in einem Zug @ Kunstfabrik Schlot
Mai 29 um 20:00 – 22:30

Christian Schmitz bei der abgefahrensten Show der Hauptstadt.

Lars Redlich und Tino Andrea Honegger präsentieren einmal im Monat die berlinerischste Show der Stadt: abgedreht, lustig, laut, hochkulturell und vielseitig! Dafür laden sich die beiden Vollblut-Entertainer drei hochkarätige Gäste in Ihren Ubahn-Zug ein: Stars der Szene und die heißesten Newcomern aus Show, Comedy und Varieté machen jeden Abend so zu einem einmaligen Erlebnis!

Am Mittwoch, den 29. Mai 2019, ist Christian Schmitz mit dabei. Der Berliner Autor ist dort, wo Berlin stattfindet. Auf der Straße. Denn er ist Taxifahrer. In seinen Storys geht es um Gurt-Verweigerer, Zentimeterscheiße oder Rückspiegeltäter. Mal humorvoll mal nachdenklich schreibt er über Menschen und die Gespräche mit ihnen.

Jul
3
Fr
TresenLesen: STEPHAN HÄHNEL @ Periplaneta
Jul 3 um 19:30 – 22:00

Die coronakonforme Version unseres Tresenlesens ist am Start. Talkshow, Lesebühne und After-Show-Party in Einem.

Periplaneta TresenLesen am Freitag, d. 03.07.20 mit STEPHAN HÄHNEL

Stephan Hähnel ist ein echter Berliner, Autor und Vorleser. Er hat schon sehr viele Bücher veröffentlicht, vorwiegend Krimi-Geschichten, was ihm in der Presse den Titel „Meister des Schwarzen Humors“ einbrachte. Des Weiteren schreibt er Romane und ist in diversen Anthologien vertreten. 2010 initiierte Stephan Hähnel das Literaturfestival „Berliner Krimimarathon“. Außerdem ist er mit verschiedenen Schreib-Workshops deutschlandweit an Schulen unterwegs. Mit seinen verschiedenen Programmen unternimmt er regelmäßig Lesetouren durch ganz Deutschland. Dazwischen wohnt er im Helmholtz-Kiez.

Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: Vorverkauf 8,- €
Durch den Abend führt Thomas Manegold.

TRESENLESEN n.C.:
+Möglichkeit für Selbstbedienung und für kontaktloses Bezahlen.
+ Alkohol – für innen und außen.
+ Anzahl der Tickets ist streng limitiert.
+ keine Abendkasse. VVK und PAYPAL nutzen
+ Mund-Nase-Bedeckung mitbringen. (gibts auch vor Ort)
+ es gelten die aktuellen Bestimmungen für Gastro Betriebe.