Die Welt musste 40 Jahre warten, aber jetzt ist sie erschienen, die wichtigste Underground-Biografie aus der Punkliteraten-Hochburg Graz-Strassgang, nämlich die von HC ROTH. „Wie aus mir kein Rockstar wurde“ ziehrt einmal mehr ein Cover von AKU! und Bilder, die wir von der Mama bekommen haben. Das Buch beinhaltet, neben Kolumnen und Bühnentexten, all die Storys darüber, wie HC Roth der geworden ist, der er ist. Man erfährt, was das Ganze mit Österreich zu tun hat und wie gefährlich das Rockstarleben sein kann. Auch wenn man kein Rockstar ist.

HC Roth, so viel kann man schon verraten, hat diesen Zirkus überlebt. Schließlich ist er ja 40 geworden und keine 27. Dennoch wird er sich ganz easy in seinen Flieger setzen und am 25. Oktober 2019 nach Berlin kommen. Dann ist im Periplaneta offizielle Buchpremiere. (Pommesgabel. Zwinkersmiley.)