Autor: Thomas Manegold

Thomas Manegold. Producer, Admin und VisdP bei Subkultur und beim Periplaneta Verlag. Mitglied der Lesebühnen OWUL und VISION & WAHN, www.manegold.de
Anthologie

20 AutorInnen der Edition Subkultur – 20 unkonventionelle, mal ernste, meist schwarzhumorige und mundwinkelhebende Perspektiven auf die Zeit vor, während und nach Corona. Die erste Subkultur-Anthologie mit Kurzgeschichten und Gedichten über keimschleudernde Kleinkinder, die deutsche Fixierung auf den Allerwertesten, Anekdoten über Fastfood-Franchises und die eine oder andere (Alltags-)Apokalypse. Wir schwelgen in Erinnerungen, entdecken die Unendlichkeit […]

Weiterlesen
Anthologie

Am 8. Mai erscheint die erste Subkultur-Anthologie mit Texten von 20 Autorinnen und Autoren. Das Werk ist natürlich auch von unserem derzeitigen Ausnahmezustand geprägt. Von Lyrik über Slam, Kolumnen, Essays, lustigen und gruseligen Dystopien bis hin zur Schauergeschichte ist alles vertreten. Das Cover stammt von AKU! Vorbestellt werden kann ab 1. Mai. Da verraten wir […]

Weiterlesen
Joost Renders Subkultur

Willkommen: Joost Renders, 1962 in Eindhoven/NL gestartet und über Rheinland, Großbritannien und diversen andere Stationen 1997 in Berlin gelandet.Von 1978-88 die Jugend verschwendet, Sänger in verschiedenen Punk/New-Wave-Bands. Fanzine Macher bis hin zum Musikjournalisten, dann schließlich eine Ausbildung gemacht: 1988-91 Schauspielschule. Die 90iger und Nuller an vielen Theatern gespielt, ab 1994 während Auftrittspausen Drehbücher geschrieben und […]

Weiterlesen
Edition Subkultur 2019

Sechs Bücher haben wir dieses Jahr realisiert. Einen krassen Kurzgeschichtenband, eine Autorbiografie, einen Roman, in dem ein Ex-Punk in Malaysia einen Rückfall bekommt, eine Erzählung über eine Liebeskummerwunderheilung in Indien sowie ein Berlin-Bashing-Buch mit Fußnoten. Und wir haben Zuwachs bekommen: Laura kümmert sich nun um Lektorat und die Geschicke unserer Autorinnen und Autoren und macht […]

Weiterlesen
Falk Fatal - edition subkultur

Mit der Kurzgeschichten-Sammlung „Im Sarg ist man wenigstens allein“ begrüßen wir FALK FATAL in der Edition Subkultur. Das Buch erscheint offiziell am 9.11.2019. Projektleitung hatte Laura Alt und das grandiose Cover stammt von Julian Weber FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und […]

Weiterlesen
HC Rockstar - subkultur

Die Welt musste 40 Jahre warten, aber jetzt ist sie erschienen, die wichtigste Underground-Biografie aus der Punkliteraten-Hochburg Graz-Strassgang, nämlich die von HC ROTH. „Wie aus mir kein Rockstar wurde“ ziehrt einmal mehr ein Cover von AKU! und Bilder, die wir von der Mama bekommen haben. Das Buch beinhaltet, neben Kolumnen und Bühnentexten, all die Storys […]

Weiterlesen
Christian Todoroski_by_Rita_Mouley - edition subkultur

SubKultur vermeldet einen weiteren Neuzugang. Am 28.07.2019 releasen wir den Roman „Matsaleh“ von CHRISTIAN TODOROSKI. CHRISTIAN TODOROSKI, 1978 in Duisburg geboren, stammt aus einer mazedonischen Einwandererfamilie und begeisterte sich schon früh für alternative Musik, Literatur und Kunst. Nach der Schule studierte er Geisteswissenschaften an der Düsseldorfer Heinrich-Heine Universität und war viele Jahre in der musikalischen […]

Weiterlesen
Philipp Baar - Subkultur

Wir vermelden einen Neuzugang und begrüßen Philipp Baar in der Edition Subkultur. Sein Roadmovie „Der dreibeinige Hund lacht“ schreit förmlich nach einer Verfilmung. Er erscheint am 6. Juni bei uns als Buch und als E-Book Philipp Baar wurde im Ruhrgebiet geboren, 10484 Jahre nachdem der Maya-Kalender begann und anderthalb Wochen bevor Jorge Luis Borges starb. […]

Weiterlesen