Autor: Thomas Manegold

Thomas Manegold. Producer, Admin und VisdP bei Subkultur und beim Periplaneta Verlag. Mitglied der Lesebühnen OWUL und VISION & WAHN, www.manegold.de
Falk Fatal - edition subkultur

Mit der Kurzgeschichten-Sammlung „Im Sarg ist man wenigstens allein“ begrüßen wir FALK FATAL in der Edition Subkultur. Das Buch erscheint offiziell am 9.11.2019. Projektleitung hatte Laura Alt und das grandiose Cover stammt von Julian Weber FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und […]

Weiterlesen
HC Rockstar - subkultur

Die Welt musste 40 Jahre warten, aber jetzt ist sie erschienen, die wichtigste Underground-Biografie aus der Punkliteraten-Hochburg Graz-Strassgang, nämlich die von HC ROTH. „Wie aus mir kein Rockstar wurde“ ziehrt einmal mehr ein Cover von AKU! und Bilder, die wir von der Mama bekommen haben. Das Buch beinhaltet, neben Kolumnen und Bühnentexten, all die Storys […]

Weiterlesen
Christian Todoroski_by_Rita_Mouley - edition subkultur

SubKultur vermeldet einen weiteren Neuzugang. Am 28.07.2019 releasen wir den Roman „Matsaleh“ von CHRISTIAN TODOROSKI. CHRISTIAN TODOROSKI, 1978 in Duisburg geboren, stammt aus einer mazedonischen Einwandererfamilie und begeisterte sich schon früh für alternative Musik, Literatur und Kunst. Nach der Schule studierte er Geisteswissenschaften an der Düsseldorfer Heinrich-Heine Universität und war viele Jahre in der musikalischen […]

Weiterlesen
Philipp Baar - Subkultur

Wir vermelden einen Neuzugang und begrüßen Philipp Baar in der Edition Subkultur. Sein Roadmovie „Der dreibeinige Hund lacht“ schreit förmlich nach einer Verfilmung. Er erscheint am 6. Juni bei uns als Buch und als E-Book Philipp Baar wurde im Ruhrgebiet geboren, 10484 Jahre nachdem der Maya-Kalender begann und anderthalb Wochen bevor Jorge Luis Borges starb. […]

Weiterlesen
Kristjan-Knall- subkultur

Das Gesicht. Die Brille. Die Fellmütze. Herr Knall ist berüchtigt und auch ein bisschen berühmt. Er lebt und schreibt in Berlin und will ansonsten unerkannt bleiben. Hat er sich mit seinen Erstlingen »Berlin zum Abkacken« und »101 Gründe Berlin zu Hassen« 99 Prozent der Berliner zu Feinden gemacht, legte er sich in seinem Nachfolgewerk »Stoppt […]

Weiterlesen
Thomas Manegold edition subkultur

Let’s talk about Jugendkultur. Was ist das eigentlich? Ein bisschen Rebellion, ein bisschen Revolution, ein bisschen Innovation. Sex, Drugs & Rock´n´Roll. Wobei jede Generation etwas anders darunter versteht: Die Drogen ändern sich, die Musik ändert sich und auch die Gründe ändern sich, weshalb wir das mit dem Sex nie auf die Reihe bekommen. Wenn man […]

Weiterlesen
ChristianChristian Schmitz - edition subkultur

Christian Schmitz war noch keine drei Monate alt, als er von fremden Mächten in seiner Geburtsstadt eingemauert wurde. Anfangs trank er seinen Kakao im Café Kranzler am Kurfürstendamm, später sein Bier im Schwarzen Café in der Kantstraße. Der kleine Junge himmelte die Amerikaner auf dem Deutsch-Amerikanischen Volksfest an, der junge Mann wurde für seinen Protest […]

Weiterlesen
Christian Schmitz -

Wir begrüßen mit Christian Schmitz einen neue Autor bei uns. Christian ist passionierter Berliner Taxifahrer. Und wie die meisten Berliner Taxifahrer hat er studiert, nämlich Archäologie, und er hat verdammt viel zu erzählen. Deshalb hat er ein Buch mit Taxigeschichten geschrieben. Sarah hat es lektoriert. ToM durfte mit dem Taxi einmal um Berlin herum mitfahren […]

Weiterlesen