Kategorie: Künstler

Henry Thoma Moll - edition subkultur

Eigentlich träumte der junge Henry davon, Cowboy zu werden. Nachdem er jedoch als Kind bei einem Reitausflug vom Pferd fiel, nahm die Vision vom heldenhaften Leben im Sattel ein jähes Ende. Ihm blieb das Lesen und Schreiben von Cowboy-Geschichten. Später entdeckte er viele verschiedene Menschen und deren persönliche Geschichten und wurde von der Faszination gepackt, […]

Weiterlesen
Joost Renders Subkultur

Willkommen: Joost Renders, 1962 in Eindhoven/NL gestartet und über Rheinland, Großbritannien und diversen andere Stationen 1997 in Berlin gelandet.Von 1978-88 die Jugend verschwendet, Sänger in verschiedenen Punk/New-Wave-Bands. Fanzine Macher bis hin zum Musikjournalisten, dann schließlich eine Ausbildung gemacht: 1988-91 Schauspielschule. Die 90iger und Nuller an vielen Theatern gespielt, ab 1994 während Auftrittspausen Drehbücher geschrieben und […]

Weiterlesen
Falk Fatal - edition subkultur

Mit der Kurzgeschichten-Sammlung „Im Sarg ist man wenigstens allein“ begrüßen wir FALK FATAL in der Edition Subkultur. Das Buch erscheint offiziell am 9.11.2019. Projektleitung hatte Laura Alt und das grandiose Cover stammt von Julian Weber FALK FATAL ist Autor, Kolumnist, Podcaster und Sänger der Oldie-Punkband FRONT. Zudem Herausgeber des gestreckten Mittelfinger Fanzines und Gründer und […]

Weiterlesen
Christian Todoroski_by_Rita_Mouley - edition subkultur

SubKultur vermeldet einen weiteren Neuzugang. Am 28.07.2019 releasen wir den Roman „Matsaleh“ von CHRISTIAN TODOROSKI. CHRISTIAN TODOROSKI, 1978 in Duisburg geboren, stammt aus einer mazedonischen Einwandererfamilie und begeisterte sich schon früh für alternative Musik, Literatur und Kunst. Nach der Schule studierte er Geisteswissenschaften an der Düsseldorfer Heinrich-Heine Universität und war viele Jahre in der musikalischen […]

Weiterlesen
Philipp Baar - Subkultur

Wir vermelden einen Neuzugang und begrüßen Philipp Baar in der Edition Subkultur. Sein Roadmovie „Der dreibeinige Hund lacht“ schreit förmlich nach einer Verfilmung. Er erscheint am 6. Juni bei uns als Buch und als E-Book Philipp Baar wurde im Ruhrgebiet geboren, 10484 Jahre nachdem der Maya-Kalender begann und anderthalb Wochen bevor Jorge Luis Borges starb. […]

Weiterlesen
Kristjan-Knall- subkultur

Das Gesicht. Die Brille. Die Fellmütze. Herr Knall ist berüchtigt und auch ein bisschen berühmt. Er lebt und schreibt in Berlin und will ansonsten unerkannt bleiben. Hat er sich mit seinen Erstlingen »Berlin zum Abkacken« und »101 Gründe Berlin zu Hassen« 99 Prozent der Berliner zu Feinden gemacht, legte er sich in seinem Nachfolgewerk »Stoppt […]

Weiterlesen
Christian Schmitz - edition subkultur

Christian Schmitz war noch keine drei Monate alt, als er von fremden Mächten in seiner Geburtsstadt eingemauert wurde. Anfangs trank er seinen Kakao im Café Kranzler am Kurfürstendamm, später sein Bier im Schwarzen Café in der Kantstraße. Der kleine Junge himmelte die Amerikaner auf dem Deutsch-Amerikanischen Volksfest an, der junge Mann wurde für seinen Protest […]

Weiterlesen
Katja Angenent- edition subkultur

Katja Angenent, geboren 1982 in Ludwigshafen, wuchs in Duisburg auf und lebt heute in Münster und im Ruhrgebiet. Sie arbeitet als freie Journalistin und Autorin. Katja schreibt schon seit der ersten Grundschulklasse eigene Geschichten und Bücher – der Erfolg hat seit den ersten Publikationen stetig zugenommen. Sie hat in Münster und Leiden (Niederlande) Geschichte, Deutsch […]

Weiterlesen
Alisha & Laura-Marie Schulz

Alisha und Laura-Marie haben von Geburt an schon aus Prinzip nie die gleichen Klamotten angezogen bekommen. Eine wollte die Haare immer lang tragen und die andere immer kurz. Alisha hat auf Pferdebücher geschworen und wollte immer klein bleiben (eindeutig die klügere Wahl), während Laura-Marie panische Angst vor Pferden hat und das Erwachsen-Werden nicht erwarten konnte. […]

Weiterlesen
Jan Lindner

Jan Lindner (*1985 in Jena) ist Lyriker. Er studierte Philosophie in Leipzig. Als Literat hat er sich vornehmlich den klassischen Formen der Reimkunst verschrieben. Sein erster Gedichtband erschien 2009. Seitdem ist er auch als Vorlesender auf Lesebühnen und Solo unterwegs. Als Wanderer zwischen den Welten konnte er schon einige Preise abräumen, u.a. den 1. Platz […]

Weiterlesen