Schlagwort: Autoren

Sascha Dinse - Edition Subkultur

Wir begrüßen mit Sascha Dinse einen neuen Mitstreiter in unseren Reihen. In Kürze wird die 2. Auflage seines Geschichtenbandes „Krasse Kurze“ in der Edition Subkultur erscheinen. Ein zweiter Teil des Kultbuches mit 31 neuen bizarren Geschichten soll noch dieses Jahr folgen. Sascha Dinse, Jahrgang 1978, ist freischaffender Schriftsteller, Vorleser und Mediensoziologe. Er lebt und arbeitet […]

Weiterlesen
Marion Alexa Müller - edition subkultur

Hallo Kulturschaffende, Geschichtenerzähler und Schreibende, wir haben was zu feiern. Unser Mutterverlag wird 10. Wir werden im Januar dann auch schon 5. Naja, wenn wir dann die ganze Kohle versoffen haben, müssen wir die nächsten 5 Jahre in Angriff nehmen. Diesbezüglich nehmen wir nun wieder Mansukripte für die Realisierung ab 2018 entgegen. Die Edition Subkultur […]

Weiterlesen

Gary Flanell ist Off-Kultur Journalist aus Leidenschaft. Und ein würdevoll erwachsen gewordener, immer noch praktizierender Punkrock/ Independent Musiker. Geboren 1973 in der westfälischen Provinz, genauer gesagt in der Stadt, in der die Züge geteilt werden und der größte Elefant der Welt die Nacht beleuchtet, zog es ihn vor über zehn Jahren nach Berlin. Hier lebt […]

Weiterlesen
Marcus Rietzsch

Wir begrüßen den Fotografen Marcus Rietzsch bei Subkultur. Mitte der 1990er Jahre hat Marcus Rietzsch seine große Leidenschaft für die Fotografie entdeckt. Neben Porträt-, Akt- und Landschaftsaufnahmen zählen auch Friedhofsimpressionen zu den Motiven des 1972 geborenen Künstlers. Beeindruckt vom besonderen Flair dieser stillen Orte versammelte er im Jahr 2008 zahlreiche Schwarz-Weiß-Fotografien in dem Bildband „Wenn […]

Weiterlesen
HC Roth

Erstes subKULTUR- Signing H.C. Roth ist Anarcho-Liedermacher und Punkliterat, Radiosendungs-Comoderator und Mitbegründer der 1. Grazer Lesebühne. Er schreit gern auf Bühnen herum, mal liegend, mal stehend, mal mit Gitarre in der Hand, mal ohne, in Deutschland oder Österreich. Er verstört dann und wann das Publikum lokaler Poetry-Slams, weil es durchaus auch lauter werden kann (aber […]

Weiterlesen

In der Edition Subkultur erscheint junge Literatur und schubladenresistente Musik. Gern auch in Kombination.  Literatur erscheint vornehmlich als Taschenbuch und digital. Musik als limitierte Edition und als MP3-Download. In der Vermarktung gehen wir mit dem Künstlern gern gemeinsam neue Wege. Interessierte Künstler senden bitte eine kurze Bewerbung mit Beschreibung des zu realisierenden Projektes per Mail. […]

Weiterlesen