Schlagwort: Off-Kultur

Christian Schmitz -

Wir begrüßen mit Christian Schmitz einen neue Autor bei uns. Christian ist passionierter Berliner Taxifahrer. Und wie die meisten Berliner Taxifahrer hat er studiert, nämlich Archäologie, und er hat verdammt viel zu erzählen. Deshalb hat er ein Buch mit Taxigeschichten geschrieben. Sarah hat es lektoriert. ToM durfte mit dem Taxi einmal um Berlin herum mitfahren […]

Weiterlesen
WIDUKIND by WIEGLAS

Widukind, das Projekt des Avantgardekünstlers und Gitarristen Carsten Klatte verkündet ein neues, wiederum multimediales Werk. Es wird „AVATAR“ heißen und am 2. November 2017 bei Subkultur/ Periplaneta zunächst als Limited Edition (Buch & CD) erscheinen.  Die neuen Widukind-Bilder stammen von Ronny Zeisberg (www.wieglas.de)

Weiterlesen
HC Roth

Ein Interview mit HC Roth. HC Roth war der erste Autor in der Edition Subkultur. Der waschechte Underdog aus dem Metropölchen Graz startete mit dem herz- und zwerchfellerweichenden Greatest-Loser-Roman Der Flug des Pinguins. Als er bei seinem zweiten Roman nicht weiterkam, schrieb er paradoxerweise zwei Kinderbücher, was aber für den Papa mit Gitarre an sich […]

Weiterlesen

Gary Flanell ist Off-Kultur Journalist aus Leidenschaft. Und ein würdevoll erwachsen gewordener, immer noch praktizierender Punkrock/ Independent Musiker. Geboren 1973 in der westfälischen Provinz, genauer gesagt in der Stadt, in der die Züge geteilt werden und der größte Elefant der Welt die Nacht beleuchtet, zog es ihn vor über zehn Jahren nach Berlin. Hier lebt […]

Weiterlesen

Vor dem Film: Da stehe ich in der Horror-Abteilung meiner Videothek und überleg mir, was es denn sein soll und was ich gerade hier zu suchen habe. Splatter mag ich nicht, überzogene Gewalt finde ich affig und wenn`s gruslig werden könnte, mach ich die Augen zu und versteck mich hinterm Sofa. Ich bin ein viel […]

Weiterlesen

Mena Koller über Brüche, Inspiration und die Nutzlosigkeit von Prinzipien Mit Mena Koller verstärkte im vergangenen Herbst eine weitere hochtalentierte Jungautorin die Reihen der Periplanetaner. Nun erscheint ihr Debüt, der Kurzgeschichtenband „Fluchtpunkte“, in der Edition Subkultur. Mena Koller war selbst lange ohne festen Wohnsitz unterwegs, hatte aber immer ihr Notizbuch dabei. Paul Waidelich hat mit […]

Weiterlesen
Marcus Rietzsch

Wir begrüßen den Fotografen Marcus Rietzsch bei Subkultur. Mitte der 1990er Jahre hat Marcus Rietzsch seine große Leidenschaft für die Fotografie entdeckt. Neben Porträt-, Akt- und Landschaftsaufnahmen zählen auch Friedhofsimpressionen zu den Motiven des 1972 geborenen Künstlers. Beeindruckt vom besonderen Flair dieser stillen Orte versammelte er im Jahr 2008 zahlreiche Schwarz-Weiß-Fotografien in dem Bildband „Wenn […]

Weiterlesen

Edition Subkultur geht an den Start. Januar 2013. Mit Szeneliteratur. Independent Literatur. Und Musik. Mit einem phänomenalen Backgound, denn wir sind unter dem Dach der Periplaneta Mediengruppe mit einem optimalen Vertrieb, eigenem Studio und anderen Feinheiten gesegnet, die sich junge Indie-Label eigentlich erst erarbeiten müssen.

Weiterlesen

Collapse Unter The Empire ist ein Instrumental-Duo aus Hamburg, das seit 2008 diverse Veröffentlichungen in Eigenproduktion realisiert hat und nun mit „Shoulders And Giants“ zumindest in meinem Klangkosmos Musikgeschichte schreibt. Klingt hochtrabend, ist es auch. Zunächst war es das Video „Disclosure“, welches gleichermaßen hellhörig und hellsichtig macht, denn bei aller Musik ist es eigentlich doch […]

Weiterlesen