Der erste Neuzugang in der Edition Subkultur 2021 ist der Autor Jürgen Pönn.

Jürgen Pönn, geboren 1963 in Essen. Gelegenheitsjournalist, mehrfacher Studienabbrecher, Straßenmusiker, Krankenpfleger. Inzwischen in Schleswig Holstein lebend schreibt er – auf der Suche nach eben diesem Sinn – seit 40 Jahren Songs, Gedichte, Märchen, Satiren, Erzählungen, Romane.

Im Frühjahr 2021 erscheint bei uns in der Edition Subkultur die Ruhrpott-Street-Novel „Der Tag, an dem Conny Kramer wie durch ein Wunder überlebte …“