20 AutorInnen der Edition Subkultur – 20 unkonventionelle, mal ernste, meist schwarzhumorige und mundwinkelhebende Perspektiven auf die Zeit vor, während und nach Corona.


Die erste Subkultur-Anthologie mit Kurzgeschichten und Gedichten über keimschleudernde Kleinkinder, die deutsche Fixierung auf den Allerwertesten, Anekdoten über Fastfood-Franchises und die eine oder andere (Alltags-)Apokalypse. Wir schwelgen in Erinnerungen, entdecken die Unendlichkeit des Augenblicks oder springen jubelnd gemeinsam in den Abgrund – und dann wundern wir uns, warum alles manchmal so dunkel erscheint.
Mit 45 Beiträgen von: René Sydow, Falk Fatal, Marion Alexa Müller, Daniel Marschall, Sascha Dinse, Kristjan Knall, Henrik Lode, Sarah Strehle, Jane Steinbrecher, Joost Renders, Matthias Niklas, Clint Lukas, Florian Langbein, Laura Alt, Holly Loose, Jan Lindner, HC Roth, Carsten Klatte, Christian Todoroski und Thomas Manegold.

JETZT VORBESTELLEN: